Die Plattform psyrena.de bietet Ihnen im eingeloggten Modus die Möglichkeit, Ihre DE-RENA-Teilnehmer direkt über das Portal zu betreuen.

Sie können darüber Teilnehmer aus dem Wartebereich aufnehmen, Termine vereinbaren, das DE-RENA-Cockpit eines Teilnehmers aufrufen, die Sitzung protokollieren und sogar die Abrechnung anstoßen.


Schritt-für-Schritt Anleitung zur Betreuung Ihrer DE-RENA-Teilnehmer:innen auf der Plattform psyrena.de:

1. Öffnen Sie Ihren Account

Klicken Sie dazu auf folgenden Button und loggen sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein:

2. Teilnehmer:in aus Warteliste aufnehmen

In der Warteliste befinden sich alle Rehabilitand:innen, die ihre Nachsorge mit Ihnen durchführen möchten. Weisen Sie diese im ersten Schritt einer „Gruppe“ zu, die nur aus einer Person bestehen wird. So sind die Teilnehmer:innen für Sie aktiv und Sie können mit Ihnen anschließend einen Termin vereinbaren.

  1. Rufen Sie den Wartebereich auf
  2. Wählen Sie eine:n Teilnehmer:in aus
  3. Klicken Sie auf „Gruppe zuweisen“ und anschließend auf „DE-RENA zuweisen

Im Hintergrund wird eine Verbindung zum DE-RENA-Cockpit erstellt. Hierbei werden keine Teilnehmerdaten übermittelt, sondern eine anonyme, aber eindeutige Nummer über die Sie den/die Teilnehmer:in im weiteren Prozess identifizieren können.

3. Termin mit Teilnehmer:in vereinbaren

Sobald Sie Ihre Teilnehmer:innen aus der Warteliste DE-RENA zugewiesen haben, können Sie über psyrena.de alle Termine organisieren. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie keine individuellen Nachrichten verfassen müssen, die angeschriebenen Teilnehmer:innen über einen Button den Termin bestätigen oder absagen können und die Teilnehmer:innen rechtzeitig vor dem Termin eine Erinnerung erhalten.

Wählen Sie dazu den Reiter „Meine Termine“ aus:

  • Legen Sie Einzelgespräche an
  • Geben Sie das Datum an, an dem Sie den Termin durchführen möchten
  • Fügen Sie den Teilnehmer-Name ein

4. Cockpit eines/einer Teilnehmer:in aufrufen und Sitzung protokollieren

Von Ihrem Account auf psyrena.de aus, gelangen Sie direkt auf das DE-RENA-Cockpit, in dem Sie alle Fortschritte Ihrer Teilnehmer:innen protokollieren und kontrollieren können.

Wichtig: pro Monat muss eine Sitzung pro Teilnehmer:in protokolliert werden, da ansonsten keine Abrechnung dieses Monats möglich ist.

So rufen Sie das DE-RENA-Cockpit auf:

  • Gehen Sie auf den Reiter „Meine Gruppen„. Unter „DE-RENA Sitzungen“ finden Sie den Reiter „Teilnehmer
  • Mit einem Klick auf die Teilnehmer-Nummer gelangen Sie zum Login des DE-RENA-Cockpits
  • Loggen Sie sich dort mit Ihrer E-Mail-Adresse als Benutzernamen und Ihrem selbstvergebenem Passwort ein
  • Das System leitet Sie direkt weiter auf die Detailansicht des Teilnehmers im Cockpit

HINWEIS: Je nach Einstellungen Ihres Browsers müssen Sie sich einmal am Tag oder auch nur alle ein bis zwei Wochen neu anmelden.

  • Klicken Sie auf den Reiter „Übersicht„:
  • Im Kommentarfeld können Sie die Sitzungen protokollieren und weitere Anmerkungen hinterlassen:

5. Teilnehmer:in abrechnen

Uns ist wichtig, dass auch das Abrechnungsverfahren für Sie einfach und unkompliziert ist. Deswegen erfolgt die Abrechnung digital über Ihr persönliches DE-RENA-Cockpit. Alternativ können Sie auch das Psy-RENA® eRechnungs-Verfahren nutzen, welches Teil der PRO-Mitgliedschaft ist.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung zum Abrechnungsverfahren über das DE-RENA-Cockpit:

  1. Klicken Sie auf den Reiter „Verwalten
  2. Anschließend können Sie über den blauen Button „Abrechnung herunterladen“ das Abrechnungsformular pro Teilnehmer:in herunterladen
  3. Reichen Sie den Ausdruck zusammen mit der Durchführungs-Dokumentation und der Teilnahme-Dokumentation bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger ein

In 5 einfachen Schritten zu DE-RENA:

https://de-rena.de/5-schritte-zu-de-rena/

Erfahren Sie hier alles Wichtige zur Beantragung von DE-RENA!